Ergotherapie in der Praxis Charlotte – Behandlungsfelder

In einem persönlichen Erstgespräch legen wir zusammen die Ziele für Ihre Behandlung oder die Ihres Kindes fest. Wir gehen dabei individuell auf Ihre Lebenssituation ein und finden gemeinsam Lösungen!

Thabo Schaukel_edited.jpg

Therapie für Kinder und Jugendliche bei...

  • Wahrnehmungsstörungen

  • Entwicklungsverzögerungen

  • Konzentrationsstörungen

  • Störungen der Graphomotorik

  • Lernstörungen

  • Störungen der Körperwahrnehmung

  • Störungen der sozialen Kompetenzen

  • Aufmerksamkeitsdefiziten

  • vermindertem Selbstwertgefühl

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • unklaren Diagnosen

Therapie für Erwachsene...

  • mit neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Multiple Sklerose, ALS, Parkinson...

  • mit Nervenläsionen, Rheuma oder anderen Gelenkserkrankungen

  • nach Verletzungen und Operationen an Schulter, Arm oder Hand

  • bei psychischen Erkrankungen wie Angststörungen oder Depression

Max Sprossenwand_edited_edited.jpg
cdc-F98Mv9O6LfI-unsplash_edited.jpg

Therapie für Seniorinnen und Senioren...

  • bei Demenz und Alzheimer

  • mit neurologischen Erkrankungen

  • mit orthopädischen Erkrankungen

  • nach Stürzen und zur Sturzprophylaxe

  • bei psychischen Auffälligkeiten (dazu gehört auch die Einsamkeit, vor allem in Zeiten von Corona)